Die Fledermaus

Theaterabend

Johann Strauss' in der Zeit nach dem Wiener Börsenkrach von 1873 angesiedelte, champagnerselige Fledermaus ist das Glanzstück der bürgerlichen Operette. Um sich an seinem Freund Eisenstein zu rächen, inszeniert Dr. Falke alias „Die Fledermaus“ ein ausgeklügeltes Verkleidungsspiel bei einer der legendären Soiréen des unnahbaren Prinzen Orlofsky. Hier darf jede und jeder sein, was oder wer sie respektive er möchte: ledig oder verheiratet, adelig oder exotisch. Doch aufgepasst! Getarnt mit Masken und falschen Namen kann sich jedes Gegenüber als böse Überraschung entpuppen: Am nächsten Morgen fallen alle Masken in der kargen Gefängniszelle der Realität.

Die Fledermaus lässt nicht nur klanglich den Champagner perlen, sie sprudelt auch vor Ironie und feinsinniger Anspielung. Regisseurin Kathrin Kondaurow erzählt sie in einem Grandhotel vor der großen Zeitenwende von 1914 und konfrontiert die bürgerlichen Protagonist*innen mit einer künstlerischen Avantgarde, die ihre Gesellschaft radikal verändern wird. Nie sind nostalgische Walzerklänge süßer als unmittelbar vor dem Untergang!

Zeit: 18 Uhr bis ca. 23 Uhr

Leistungen:

* Fahrt im Minibus
* Haustürtransfer in Freital & nach Absprache
* Sitzplatz PK1 (ca. 160 Min inkl. Pause)
* ein Glas Sekt in der Pause

Reisebeschreibung als PDF
Download
Reise Daten
Ausflugsfahrt
Staatsoperette Dresden
1 Tag (28.02.24)
Freie Plätze: Buchung möglich
Preis pro Person: 66 €
reise anfragen
Ihre Daten werden über eine sichere Verbindung übertragen, vertraulich behandelt und nicht weitergegeben. Informationen über die Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einsicht in unsere aktuellen AGB.
Unser aktueller Katalog zum katalog
Geschenk-Idee Reisegutschein zur bestellung