Inselhüpfen an der Adria

Hunderte Inseln in glasklarem azurblauen Wasser, zerklüftete Klippen und viele kleine Häfen – das ist die Kvarner Bucht. Cres, Losinj, Krk und Pag – jede der Inseln hat ihre besondere Schönheit. Sie sind einzigartig und die Vielfältigkeit reicht von wilden Klippen und Felshängen bis hin zu Schluchten mit dichter, mediterraner Vegetation. Erleben wir auf unserer Reise die zauberhafte Küstenlandschaft Kroatiens mit verlockenden Stränden und rauem Charme.

1.Tag Zwischenübernachtung

Wir starten am Morgen, der Sonne entgegen, zu unserer Zwischenübernachtung in Österreich.

2.Tag Anreise in die Kvarner Bucht

Heute fahren wir durch Slowenien nach Kroatien zu einem der beliebtesten Urlaubsziele in der Kvarner Bucht, die Insel Krk. Sie bietet traumhafte Natur, malerische Städtchen mit engen Gassen und einem Hafen der zum Verweilen einlädt.

3.Tag Inselausflug Cres & Losinj

Nach dem Frühstück fahren wir mit der Fähre zur Insel Cres. Die kroatische Insel ist durch eine Schwenkbrücke mit der Insel Losinj verbunden, sodass wir am heutigen Tag zwei landschaftlich gegensätzliche „Schwestern“ mit ihren jeweiligen Sehenswürdigkeiten kennenlernen.

4.Tag Inselausflug Krk

Eine Besichtigung der Insel Krk steht heute auf unserem Programm. Seit der Antike haben viele eine Fundgrube an historischen Spuren hinterlassen. Neben dem Hauptort Krk und seiner eindrucksvollen Verteidigungsanlage aus dem 12. Jh., besuchen wir die Klosterinsel Kosljun, die seit dem 15. Jh. von Franziskanermönchen bewirtschaftet wird.

5.Tag Insel Pag

Morgens fahren wir entlang der Küstenstraße bis Prizna, von wo aus wir mit der Fähre auf die Insel Pag übersetzen. Der Blick fällt auf ein kilometerlanges Netz, schnurgerader, aufgeschichteter Trockenmauern - wohl die schönsten der Adria. Am Nachmittag haben wir Zeit auf individuelle Spurensuche zu gehen, bevor wir nach Zadar (Übernachtung) weiterreisen.

6.Tag Zadar oder Nationalpark

Wer möchte kann heute Zadar, mit dem historischen Stadtkern auf eigene Faust erkunden. Sie ist das Eingangstor zur Region Dalmatien. Wer vom Wasser noch nicht genug hat, kommt mit zur Bootstour in den Nationalpark Krka (+45,-p.P.). Es erwartet uns eine zauberhafte und paradiesische Flusslandschaft die ihresgleichen sucht. Durch canyonartige Schluchten erreichen wir die großen Wasserfälle Skradinski Buk und Roski Sla. Ein Aufenthalt auf der Insel Visovac mit ihrem Franziskanerkloster ist ein Muss auf dieser Tour.

7.Tag Zwischenübernachtung

Leider geht unsere kleine Inselhüpf-Reise mit ihren eindrucksvollen Regionen zu Ende. Wir fahren zum Hotel nach Österreich.

8.Tag Heimreise

Nach dem Frühstück treten wir unsere Heimreise nach Sachsen an.

Hotels in Österreich und Kroatien (Insel Krk und Region Zadar):

Alle 3 Hotels sind im guten Mittelklasse-Standard mit 3 oder 4 Sterne Landeskategorie. Die Zimmer verfügen über Bad mit DU/WC, TV und teilw. Balkon. Morgens erwartet uns ein Frühücksbuffet, abends 3-Gang Wahl-Menü oder Buffet.

Leistungen:

* Fahrt im Minibus (15 Gästeplätze)    
* Haustürtransfer
* 8 Tage/ 7 Nächte inkl. Halbpension
* kleines Frühstück am Bus (1.Tag)
* örtliche Reiseleitung 3. und 4. Tag
* Eintritt Franziskaner-Kloster (4.Tag)
* Verkostung einheimische Produkte
* alle Schiff- / Fährfahrten
* alle Maut- & Brückengebühren
* Wahl-Mittagessen (8.Tag)
* Reisebegleitung
* Reisepreis-Sicherungsschein

Reisebeschreibung als PDF
Download
Reise Daten
Mehrtagesfahrt
Der Charme Kroatiens
8 Tage (27.09.-04.10.18)
Verpflegung: Halbpension
Freie Plätze: Buchung möglich
Preis pro Person DZ: 820 €
EZ-Zuschlag: 60 €
reise anfragen
Reise-Rücktrittversicherung
AGB & Datenschutz
Unser aktueller Katalog zum katalog
Geschenk-Idee Reisegutschein zur bestellung