Ostern für Naturliebhaber

Die eingebetteten unberührten Seen und Moore, in einen der größten zusammenhängenden Naturlandschaften Europas, lassen erahnen was für eine einmalige Kulisse das Biosphärenreservat Schorfheide zu bieten hat. Lernen wir spannende Orte, historische Bauten und unberührte Natur kennen. Atmen wir tief durch und genießen auf unserer Osterreise ein Stück eindrucksvolle Natur-und Kulturlandschaft im nördlichen Brandenburg.

1.Tag Anreise & Osterei-Museum

Gemeinsam starten wir morgens in Richtung Norden. Unterwegs gönnen wir uns ein kleines Frühstück, um gestärkt zum Osterei-Museum zu gelangen. Über 2500 bunte Ostereier aus 56 Ländern, verziert mit den verschiedensten Techniken erwarten von uns, entdeckt zu werden. Mit dieser Oster-Einstimmung setzen wir unsere Reise fort und erreichen am Nachmittag unser Hotel in Schorfheide.

2.Tag Templin & Kremser-Tour

Heute begrüßt uns die mittelalterliche Kulisse von Templin. Das großartigste Bauwerk ist dabei die Stadtmauer. Mit diesem baulichen Erbe zählt Templin zu den 31 Orten mit historischen Stadtkernen in Brandenburg. Auf der Stadtrundfahrt mit unserem Reiseleiter erfahren wir viel mehr über die Sehenswürdigkeiten Templins. Nachmittags geht es gemächlicher zu, denn unser Kremser führt uns durch die herrliche Natur des Biosphärenreservats Schorfheide/Chorin.

3.Tag Rundfahrt Schorfheide

Mit unserem Reiseleiter gehen wir auf eine Rundfahrt durch das angrenzende Landschaftsschutzgebiet. Wir erhalten Einblicke über Fauna und Flora dieser Region und über die eindrucksvolle Kulturlandschaft mit rund 240 Seen, tausenden Mooren, Wiesen, Äckern und ausgedehnten Buchenwäldern, die zu den größten Deutschlands gehören. Auch ein Stopp für eine aussichtsreiche Pause und der Besuch eines Jagdschlosses dürfen bei unserer Tour nicht fehlen.

4.Tag Heimreise & Schifffahrt auf dem Werbellinsee

Unsere kleine Osterreise geht nun langsam zu Ende. Doch bevor wir unser Sachsenland wieder ansteuern, bleibt noch Zeit, den von viel Wald umrandeten und spiegelklaren Werbellinsee zu erkunden. Er ist einer der größten und tiefsten Seen in ganz Brandenburg und wir genießen volle 2 Stunden die frische Seeluft auf dem Wasser. Nach unserem Ostermontags-Mittagessen treten wir die Heimreise an.

3* Hotel Gut Sarnow in der Schorfheide:

Idyllisch liegt das Gutshof-Hotel  zwischen Wald und Wiesen in der Schorfheide, eine sehr naturbelassene schöne Gegend. Auf Nachhaltigkeit wird hier viel Wert gelegt, ebenso auf regionale Küche, die wir im Restaurant oder im verglasten Wintergarten genießen können. Alle Zimmer sind liebevoll ausgestattet; keines ähnelt dem anderen, warme Farben und mit Landhaus-Möbeln eingerichtet, meistens mit Blick auf die hügeligen Pferdekoppeln und den Wald. Alle Zimmer verfügen über ein Bad/WC mit Dusche oder Badewanne, sowie ein Flachbild-Fernseher. Im Restaurant werden wir mit frischer Kost beim Frühstücksbuffet und zum Abend mit einem 2-Gang-Wahl-Menü verwöhnt.

Leistungen

* Fahrt im kleinen Bus (22 Gästeplätze)
* Haustürtransfer
* 4 Tage/ 3 Nächte mit Halbpension
* Frühstück am Bus oder im Gasthof
* Osterei-Museum Eintritt & Führung
* Stadtrundfahrt/ - gang Templin (ca. 2 Stunden)
* örtliche Reiseleitung (2. Tag)
* Eintritt Jagdschloss Schorfheide
* Eintritt Biorama-Aussichtsturm
* Pferdekremser-Fahrt (1,5 Std.)
* Schifffahrt Werbellinsee (2 Std.)
* Wahl-Mittagessen (4.Tag)
* kleine Oster-Überraschung
* Reisebegleitung
* Reisepreis-Sicherungsschein

Reisebeschreibung als PDF
Download
Reise Daten
Mehrtagesfahrt
Biosphärenreservat Schorfheide - Chorin
4 Tage (07.04.-10.04.23)
Verpflegung: Halbpension
Freie Plätze: Buchung möglich
Preis pro Person DZ: 579 €
EZ-Zuschlag: 45 €
reise anfragen
Reise-Rücktrittversicherung
Ihre Daten werden über eine sichere Verbindung übertragen, vertraulich behandelt und nicht weitergegeben. Informationen über die Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einsicht in unsere aktuellen AGB.
Unser aktueller Katalog zum katalog
Geschenk-Idee Reisegutschein zur bestellung