Ostern - Zum Heidschnucken gucken

Urwüchsige Heidelandschaft, dunkle Wälder und verträumte Dörfer -  so präsentiert sich die Lüneburger Heide seinen Besuchern. Es ist eine Landschaft aus Menschenhand und Schafweide geschaffene Kultursteppe, die
zu jeder Jahreszeit es schafft, sich neu zu verwandeln. Mit den mystischen Moorlandschaften und heimischen Tierarten ist die Lüneburger Heide ein einziges Naturschauspiel, welches wir entdecken möchten.

1.Tag Anreise & Heidegarten

Von Freital geht es über die Autobahn in die westliche Lüneburger Heide nach Schneverdingen. Bevor wir unser Hotel beziehen, nutzen wir die Möglichkeit für einen kleinen Abstecher. Nur wenige Minuten vom Stadtzentrum Schneverdingen entfernt, befindet sich ein besonderer, prächtiger Heidegarten. Er gibt uns einen Vorgeschmack für die zahlreichen Pflanzen- und Heidearten dieser Region.

2.Tag Rundfahrt Lüneburger Heide

Heute starten wir mit unserer örtlichen Gästeführerin zu einer Tagestour in die Lüneburger Heide. Wir fahren zu den schönsten Heideplätzen und werden malerische Dörfer mit ihren alten reetgedeckten Häusern, sowie die attraktive Stadt Lüneburg kennen lernen. Unser Weg führt uns über sanfte Hügel, vorbei an mystischen Mooren und frisch duftenden Laubwäldern. Eingebettet in eine immer blühende Landschaft erstrahlt die Lüneburger Heide wie ein verwunschenes Naturparadies.

3.Tag Schäferzucht & Kutschfahrt

Auf geht‘s zum Heidschnucken gucken! Unser Schäfer nimmt sich für uns Zeit und zeigt uns seinen Hof. Gerade zu dieser Jahreszeit können wir mit etwas Glück im Stall neugeborene Lämmer entdecken! Nach unserer Schäfer-Tour bleiben wir den Vierbeinern treu und begeben uns auf eine Pferdestärken gezogene Kutschfahrt durch die Heidelandschaft. Ein Stopp zum Nachmittagskaffee mit Heidetorte lassen wir uns nicht entgehen!

4.Tag Schmalspur & Heimreise

Nach dem Frühstück verlassen wir unser Landhotel. Auf Schmalspur zuckeln wir noch einmal gemütlich in der Südheide bei Altenboiten und genießen die Nostalgie-Fahrt mit der „Wilden Erika“ oder dem „Zahmen Wilhlem“. Am späten Nachmittag erreichen wir unsere Heimat.

Unser Hotel "Landhaus Höpen"

Am Ortsrand vom Kurort Schneverdingen befindet sich unser Landhotel ganz im Heidecharme und verträumt mit Reetdach und rotem Fachwerk. Die 48 Zimmer des Hauses sind auf drei Gebäude aufgeteilt und verfügen über Badewanne oder Dusche/WC und Fön, Bademantel, Minibar, teilweise kleine Sitzecke sowie Telefon, Radio und TV. Zum Landhotel gehört ein 500m² großer Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna und Dampfbad.
Im historischen Teil des Hotels befindet sich das Restaurant mit Blick in die Heidelandschaft. Morgens erwartet uns ein Frühstücksbuffet und zum Abend ein Zwei-Gang Menü.

Leistungen

* Fahrt im Minibus
* Haustürtransfer
* 4 Tage/ 3 Nächte
* Halbpension
* örtliche Reiseleitung (2.Tag)
* Heidschnucken-Tour
* Pferde-Kutschfahrt (ca. 1,5 Std.)
* 1 Stck. Heidetorte & Kaffee
* Böhmetalbahn-Fahrt (60 Min.)
* Wahl-Mittagessen Heimreise
* kleine Oster-Überraschung
* Kurtaxe
* Reisebegleitung
* Reisepreis-Sicherungsschein

Reisebeschreibung als PDF
Download
Reise Daten
Mehrtagesfahrt
Lüneburger Heide
4 Tage (19.04.-22.04.19)
Verpflegung: Halbpension
Freie Plätze: Ausgebucht
Preis pro Person DZ: 489 €
EZ-Zuschlag: 36 €
reise anfragen
Reise-Rücktrittversicherung
Ihre Daten werden über eine sichere Verbindung übertragen, vertraulich behandelt und nicht weitergegeben. Informationen über die Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einsicht in unsere aktuellen AGB.
Unser aktueller Katalog zum katalog
Geschenk-Idee Reisegutschein zur bestellung