Schloss Klippenstein und Schumann`s Genusswerkstatt

Ein Kleinod in Radeberg

Der berühmte wettinische Herrscher, Kurfürst Moritz von Sachsen, schuf mit seinem Umbau Mitte des 16. Jahrhunderts ein bedeutendes Zeugnis der Herrschaftsarchitektur. Wegen der Lage auf einer keilförmigen Felsklippe wurde der Bau „Schloss Klippenstein“ genannt. Zum Mittag wird unser Gaumen fürstlich verwöhnt. In Pulsnitz in „Schumann`s Genusswerkstatt“ wird uns ein Frühlings-Kräuter-Menü kredenzt. Durch die Sächsische Schweiz, vorbei an den Märzenbechern,erreichen wir wieder unseren Ausgangsort.

Zeit: 9:30 Uhr bis 16 Uhr

Leistungen:

  • Fahrt im Minibus
  • Haustürtransfer in Freital & Absprache
  • Eintritt & Führung im Schloss Klippenstein (60 Min.)
  • 2-Gänge-Frühlings-Menü
  • Reisebegleitung
Reisebeschreibung als PDF
Download
Reise Daten
Ausflugsfahrt
Ein Kleinod in Radeberg
1 Tag (18.03.22)
Freie Plätze: Buchung möglich
Preis pro Person: 69 €
reise anfragen
Ihre Daten werden über eine sichere Verbindung übertragen, vertraulich behandelt und nicht weitergegeben. Informationen über die Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einsicht in unsere aktuellen AGB.
Unser aktueller Katalog zum katalog
Geschenk-Idee Reisegutschein zur bestellung