Schwarzwald

Geheimnisvoll dunkel erscheint der Feldsee von den Gipfeln des Feldbergs. Eine beschauliche Ruhe, wo die Mühlen ihre Flügel mit der Kraft des Wassers nutzen, unberührte Natur inmitten von Bergen, Tälern und Seen, typische Häuser mit heruntergezogenem Walmdach - all das und noch viel mehr zeichnet das Bild des Schwarzwaldes aus. Bodenständige Traditionen und Einflüsse aus dem benachbarten Elsass spürt man hier hautnah. Der Tisch ist reich an Schönheiten dieser einmaligen Landschaft gedeckt, nehmen wir Platz!

1. Tag: Anreise

Unsere Schwarzwaldfahrt startet am frühen Morgen. Zum Frühstück lassen wir uns von einem kleinen Bus-Buffet verwöhnen. Über Bayreuth und Heilbronn erreichen wir am späten Nachmittag unser Hotel im Luftkurort Oberprechtal.

2.Tag: Freiburg - Bergbahn - Feldberg

Dort, wo das Flüsschen Dreisam in die Oberrheinebene eintritt, liegt Freiburg. Mit unserem Stadtführer lernen wir das Zentrum des Breisgaus kennen. Das Freiburger Münster ist eins der schönsten gotischen Bauwerke des Landes. Weiter geht es zum Schauinsland, dem Hausberg der Stadt. Uns bieten sich traumhafte Ausblicke auf Kaiserstuhl, Vogesen und Markgräflerland. Unsere Fahrt führt am Feldberg vorbei, dem beliebtesten Aussichtsberg des Schwarzwaldes, bis hin zur größten Kuckucksuhr der Welt.

3.Tag: 3-Seen-Bahn & Schifffahrt

Nach dem Frühstück starten wir zum 2km langen Titisee am Fuße des Hochfirsts. Dort erwartet uns eine Bahnfahrt, die sicherlich zu den schönsten Bahnstrecken Süddeutschlands gehört. Vorbei am hochgelegenem Bahnhof Bärental erreichen wir, inmitten des Hochschwarzwaldes, den Schluchsee. Nun heißt es auf dem früheren Gletschersee „Leinen los!“ zur See-Rundfahrt. Auf der Heimfahrt lädt uns die Obstbrennerei zu einer Schnäpsle- und Likör-Verkostung ein!

4.Tag: Typisch Schwarzwald

Mit unserem Gästeführer erkunden wir im Nordschwarzwald die Sehenswürdigkeiten Freudenstadts. Zum Mittag gibt's was Traditionelles auf den Tisch - einen Schwarzwälder-Schinkenteller. Gestärkt fahren wir ins Oberprechtal zurück und erleben den Nachmittag auf ganz besondere Weise. Zwei „Schwarzwälder Füchse“ sind vor den Kremser gespannt und wir genießen die hausgebackene echte Schwarzwälder Torte während der
Kutschfahrt.

5.Tag: Heimreise

„Auf Wiedersehen!“ im Schwarzwald. Wir verlassen schweren Herzens diese herrliche Gegend, mit all ihren eindrucksvollen Facetten und treten unsere Heimreise an.

Unser Hotel: Landgasthof Rössle

Abseits vom Luftkurort Oberprechtal befindet sich das traditionelle Schwarzwaldhaus. Es wurde im Jahr 1914 erbaut und heute als Familienbetrieb geführt. Alle 25 Zimmer verfügen über Satellitenfernsehen, Telefon, DU/WC, Föhn und Safe. Zum Haus gehört ein großer Garten mit Liegewiese und Wassertretanlage. Im Restaurant erwartet uns ein leckeres Frühstücksbuffet mit frischen Backwaren und zum Abend ein 3-Gang-Wahl-Menü und Salatbuffet.

Leistungen:

* Fahrt im Minibus (17 Gästeplätze)
* Haustürtransfer
* 5 Tage/ 4 Nächte mit Halbpension
* kleines Frühstück am Bus (1.Tag)
* Stadtführung Freiburg (1,5 Std.)
* Seilbahn Schauinsland oder Feldberg
* Führung größte Kuckucksuhr (15 Min.)
* Drei-Seen-Bahn (45 Min.)
* Schifffahrt Schluchsee (1 Std.)
* Obstler-Verkostung
* Stadtführung Freudenstadt (1,5 Std.)
* Schinkenteller zum Mittagsimbiss
* Pferde-Kremserfahrt (1,5 Std.) und ein Stück Schwarzwälder-Torte
* Wahl-Mittagessen (5.Tag)
* Kurtaxe
* Reisebegleitung
* Reisepreis-Sicherungsschein

Reisebeschreibung als PDF
Download
Reise Daten
Mehrtagesfahrt
Unterwegs im Schwarzwald
5 Tage (27.08.-31.08.21)
Verpflegung: Halbpension
Freie Plätze: Ausgebucht
Preis pro Person DZ: 640 €
EZ-Zuschlag: 18 €
reise anfragen
Reise-Rücktrittversicherung
Ihre Daten werden über eine sichere Verbindung übertragen, vertraulich behandelt und nicht weitergegeben. Informationen über die Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einsicht in unsere aktuellen AGB.
Unser aktueller Katalog zum katalog
Geschenk-Idee Reisegutschein zur bestellung